Firmwareupdate für die OM-D E-M1X und E-M1 Mark III

Externe Raw-Videoaufnahmen demnächst auch mit Olympus

2020-09-15 Im Winter 2020 will Olympus für seine beiden Flaggschiffmodelle OM-D E-M1X und OM-D E-M1 Mark III eine externe Raw-Videoaufzeichnung per Firmwareupdate nachreichen. Unterstützt werden soll dafür der HDR-Monitor/Recorder Atomos Ninja V. Tatsächlich steht bei Olympus die Videofunktion nicht ganz so im Vordergrund, auch wenn die Kameras über die nötigen Funktionen verfügen. Vor allem bei der Bildstabilisierung ist Olympus auch im Videobereich führend. Mit der Firmware-Vorankündigung reagiert Olympus vermutlich auf die Nachfrage entsprechender Filmschaffender.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Olympus OM-D E-M1X. [Foto: Olympus]

    Olympus OM-D E-M1X. [Foto: Olympus]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Rollei Soluna II-60: leistungsstarke LED-Leuchten auch für unterwegs

Rollei Soluna II-60: leistungsstarke LED-Leuchten auch für unterwegs

Das Dauerlicht mit hoher Farbgenauigkeit (CRI 95+) kann für Foto- und Video und mit Netzstrom oder Akkus genutzt werden. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.